Wann und wo?

  • Datum: 25.3.2023 (Samstag)
  • Startzeit: 7:00
  • Anmeldeschluss: 12.3.2023/ bis zum Erreichen der Höchstgrenze
  • Standort: Svit (Koliba)
  • Parken: Parkplan
  • GPS: 49.059530, 20.198100
  • Bewertung: 14:00

Vorschläge

  • Titel: 45km +1800m Höhenunterschied
  • Oberfläche: 75% Wald, 25% Wiese
  • GPX-Datei: sziehen
  • Erfrischungen: 5x (12., 27., 31., 37., 41. km)
  • Auszeichnung: 3 beste Männer/Frauen
  • Preis: 32€
  • Er gehört in die Torschützenliste: GMO, ITRA

Streckenkarte + Höhenangabe

als Ziegenstein 45km

Obligatorische Ausrüstung

  • eigene Tasse zum Trinken auf der Strecke und im Veranstaltungsbereich
  • Jacke wasserdicht bei schlechtem Wetter
  • Handschuhe und eine Schwabbelscheibe/Mütze
  • Unterhemd s min. 0,5l Hydrapak/Flasche
  • Wanderschuhe auf dem Gebiet
  • mobil um Hilfe zu rufen
  • Mini-Apotheke (elastische Binde, Thermofolie)
  • Versicherung (ansonsten Teilnahme auf eigene Gefahr)
  • Empfohlen: Trillerpfeife, Trommelstöcke
als laufende Pause

Visualisierung der Strecke

Unterkunftsmöglichkeiten

  • Pension Koliba (Start-/Zielbereich) - Limit von 90 Läufern, denen eine Dusche zur Verfügung gestellt wird.
  • Hotel Avalanche (9 km vom Ort entfernt - 4. Verpflegungsstation)

Hinweis

Läufer, die beim Müllsammeln erwischt werden, werden disqualifiziert!

Unser zweites Projekt Sport mit Heart o.z. säubert schwarze Deponien von Abfällen unter dem Namen Smashers. Als aktive Läufer, die sich oft in der Natur bewegen, konnten wir die verschmutzte Umgebung, in der wir uns aufhalten und entspannen wollen, nicht länger betrachten. Deshalb treffen wir uns mehrmals im Jahr und säubern verschmutzte Flächen an Seen, in Flüssen, Wäldern, Wiesen, aber auch entlang von Straßen. Seit 2017 haben wir bereits über 1000 Säcke mit Müll gesammelt. Eine saubere Natur ist uns sehr wichtig!

Zeitmessung

Zeitliche Begrenzung 7 Stunden für die Strecke, da es im Ziel eine warme Mahlzeit gibt. Auf der Strecke wird ein Flaggenläufer anwesend sein, der folgende Aufgaben übernimmt Endzeit 7 StundenWenn du dir also Sorgen machst, kannst du sie mit Zähnen und Klauen festhalten 😀 .

Die Zeitmessung wird durch RFID-Chip-Armbänder gesichert. Da es teuer ist, diese Technologie zu leihen (aber wir legen auch Wert auf die Qualität der Veranstaltung), haben wir uns entschlossen, unser eigenes Messsystem zu entwickeln, damit so viel wie möglich von Ihrem Geld direkt bei den Menschen ankommt, die es brauchen!

Entlang der Strecke und im Ziel befinden sich Chipsensoren, an denen Sie "piepen" müssen.

Sammlung
Mützen

Im Rahmen des Laufs werden auch PET-Flaschenverschlüsse gesammelt, die am Veranstaltungstag bis 13:00 Uhr abgegeben werden können. Der Erlös aus der Abgabe von PET-Flaschenverschlüssen an der Sammelstelle wird zu den Einnahmen der Veranstaltung addiert, die jedes Jahr in voller Höhe zur Unterstützung von Menschen mit Muskelkrankheiten verwendet werden.